Risikokapitalgesellschaft

Die Kriterien einer Risikokapitalgesellschaft sind:

  • Rechtsform:
    • Kapitalgesellschaft
  • Qualitative Voraussetzungen:
    • inländisch
    • nicht börsenkotiert
  • Quantitative Voraussetzung:
    • mindestens 50 % des Anlagevermögens in sog. „neuen Unternehmen“wie Unternehmen mit innovativen, international ausgerichteten Projekten.

Steuer-Privileg der Risikokapitalgesellschaft

Bund:

  • Befreiung von der Emissionsabgabe
  • Beteiligungsabzug erleichtert
    • Schwelle für qualifizierende Beteiligungen auf
      • 5 % relativen Kapitalanteil bzw.
      • CHF 250’000 absoluten Kapitalanteil

Drucken / Weiterempfehlen: