Gesellschaft mit STEUERERLEICHTERUNG

Begriff: Gesellschaft mit Steuererleichtung

=   Total- oder Teil-Steuerdispens bei Sitznahme in förderungsbedürftigem Landesteil auf bestimmte Dauer und unter Auflagen.

» Gesetzliche Grundlagen

» Anknüpfungspunkte

» Betroffene Gesellschaften

» Steuererleichterungsmittel

» Steuerbuchhaltung

» Widerruf Steuererleichterungs-Verfügung

Die Gesellschaft mit Steuererleichterung ist eine Gesellschaft in beliebiger Rechtsform, der aufgrund ihrer Standortwahl für eine bestimmte Dauer und unter Auflagen eine teilweise oder vollständige Steuererleichterung auf der Ebene der Gewinnsteuern gewährt wurde.

Informationen zu den Möglichkeit der Steuererleichtung und der Regionalpolitik des Bundes finden Sie auch auf ansiedlung-schweiz.ch:

» Steuererleichterungen in strukturschwachen Regionen

Abgrenzung: Gesellschaft mit privilegierter Besteuerung

=   Gesellschaft, die infolge ihres Zweckes weniger Steuern bezahlt:

» Gesellschaft mit privilegiertem Steuerstatus

Drucken / Weiterempfehlen: