Stempelabgabe / Emissionsabgabe

Die Stempelabgabe als Emissionsabgabe besteuert die Kapitalbeschaffung durch Ausgabe von Beteiligungsrechten und Obligationen.

Steueraspekt

Steuerhoheit

Gegenstand

Steuersubjekt   Juristische Person
Steuerobjekt  

Ausgabe/Nennwerterhöhung

  • Beteiligungsrechte
  • Zuschüsse (Agio)
  • Mantelhandel

Ausgabe von inländischen

  • Obligationen
  • Geldmarktpapieren
Steuermass  

Beteiligungsrechte: 1 %

Anleihensobligationen: 0,12 %

Geldmarktpapiere: 0,06 %

Freigrenze   CHF 1 Mio.

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: